Partner von
Partner von

Print & App edition brand eins: Neu anfangen

Print & App edition brand eins: Neu anfangen

Print & App edition brand eins: Neu anfangen

Teilprodukt Print: inkl. 7% USt.
Teilprodukt Digital: inkl. 19% USt.
zzgl. ggf. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Titel: Du kannst das!

Schwerpunkt: Neu anfangen

Hinweise

Laden Sie sich bitte nach dem Kauf die App herunter, um das Heft lesen zu können.

App für iOS-Geräte
App für Android-Geräte
App für Amazon-Tablet

Dort melden Sie sich an, indem Sie dieselbe E-Mail-Adresse und dasselbe Passwort wie hier im Online-Kiosk angeben.


Erscheinungsdatum:
 5. April 2019
Umfang: 192 Seiten


 

Zum Inhalt dieser Ausgabe edition brand eins schreibt Chefredakteurin Susanne Risch:

Worauf warten wir?

Es gibt Menschen, deren Lust auf Neues und Neubeginn so groß ist, dass sie gleich für mehrere Leben reichen würde. Anja Fiedler ist so jemand. Wo wir Normalsterbliche zögern, zaudern, uns prüfen und infrage stellen, nimmt sie scheinbar mühelos Abschied und stürzt sich in immer neue Projekte. Die freiberufliche Kulturmanagerin hat an Filmsets gearbeitet und für den Berliner Karneval der Kulturen, sie war Referentin einer Stiftung, Marketingmanagerin und Dolmetscherin. Was sie tun will, entscheidet Fiedler anhand einfacher Fragen: „Interessiert mich das? Will ich das?“ Lautet die Antwort ja, geht es los, auf ins nächste Abenteuer.
Wir anderen wägen stattdessen das Für und Wider sorgfältig ab. Wir bedenken die Risiken. Machen Kompromisse. Drehen an diversen Stellschrauben. Arbeiten an uns und an unserem Blick auf die Welt. Wir geben uns Mühe. Noch mehr Mühe. Hoffen. Warten. Arrangieren uns mit den Umständen. Und lassen so manche Chance, nicht selten unser Leben an uns vorüberziehen.
Man muss es nicht machen wie Anja Fiedler und jede Gelegenheit ergreifen, die sich einem bietet. Aber ein wenig mehr Mut zur Veränderung könnte den meisten von uns nicht schaden. Was gewinnt, wer sich traut, loszulassen und seinem Leben eine neue Richtung zu geben, erzählen die Geschichten in diesem Heft. Wir haben aus verschiedenen Publikationen unseres Hauses einen bunten Strauß an Texten zusammengestellt, die sich mit Abschied und Neubeginn, dem Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft, mit Kulturen und Unternehmen und sehr persönlichen Veränderungen beschäftigen. 
Da gibt es Menschen, die Sicherheit und Karriere aufgeben, um sich ihren Traum zu erfüllen und ins Risiko zu gehen. Andere holen nach, was sie einst versäumt haben, lernen um, probieren aus oder suchen sich Partner, um es noch einmal neu und anders zu versuchen. Wieder andere fallen hin, stehen wieder auf, machen aus ihrem Scheitern ein Projekt – und aus der Niederlage ihren größten Erfolg.
Das geht nicht immer gut, natürlich nicht. Träume platzen, Pläne scheitern, Hoffnungen zerschlagen sich, so mancher vermeintliche Ausweg erweist sich als Sackgasse.
Freiheit hat ihren Preis, das lernen alle, die den Absprung wagen. Aber den hat der Status quo auch. Also los! Wir haben nichts zu verlieren.

weiterlesen