brand eins 03/2000

brand eins 03/2000

brand eins 03/2000

Teilprodukt Print: inkl. 7% USt.
zzgl. ggf. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Titel: Cluetrain-Manifest

Schwerpunkt: Cluetrain-Manifest

Zum Inhalt dieses Heftes schreibt Chefredakteurin  Gabriele Fischer in ihrem Editorial:

Das Manifest

• Es lag in der Luft. Immer mehr Gespräche in den vergangenen Wochen mündeten in grundsätzlichen Fragen. Immer mehr E-Mails wiesen auf grundsätzliche Debatten hin. Das Unbehagen hatte offenbar nicht nur uns ergriffen. Hatten wir uns bei aller Begeisterung für den Gründer-Boom von der Neuen Wirtschaft nicht mehr erhofft als immer neue Millionäre? Oliver Baer, Ex-Manager und Herausgeber des Marketing-Newsletters baerentatze.de, gab uns den entscheidenden Hinweis: „Kennt ihr Cluetrain?“ Wir sahen nach und stellten fest, dass in den USA aus dem Unbehagen längst eine engagierte Diskussion geworden ist. Das Cluetrain-Manifest (www.cluetrain.com) – das sind 95 Thesen zur Neuordnung der Märkte durch das Internet. Und es ist gleichzeitig eine mit amerikanischer Leichtigkeit in die Welt gesetzte Aufforderung, die Ordnung der Neuen Wirtschaft nicht jenen zu überlassen, die schon die alte verbockt haben (Seite 6). Das Interview mit Christopher Locke, einem der Cluetrain-Urheber, beseitigte letzte Zweifel (Seite 18): Was die vier Internet-Kenner zu sagen haben, verdient eine Titelgeschichte. Und den Versuch, die Diskussion in Deutschland in Gang zu bringen. Eine spontane Befragungsaktion brachte als erste Erkenntnis: Für die Zukunft der Neuen Wirtschaft interessiert sich in erster Linie – die Neue Wirtschaft (Seite 22). Manager in Konzernen und Politiker ließen sich durch ihre Pressesprecher mit Zeitmangel entschuldigen. Weil uns das Thema wichtiger ist, haben wir brand eins diesmal mit 22 Seiten Cluetrain-Manifest begonnen, das Inhaltsverzeichnis finden Sie erst auf Seite 30. Und wenn auch Ihnen wichtig ist, wie wir künftig leben und arbeiten: Diskutieren Sie mit. Auf brandeins.net, auf eigenen Webseiten, wo immer Sie Mitstreiter finden. Denn auch das gehört zur Neuen Wirtschaft: Das Forum Internet ist da. Und es gehört dem, der es nutzt.

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren: